Datensicherheit

Wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht, machen wir keine Kompromisse

Deshalb können Sie SMASHDOCs auf Wunsch auch gerne auf Ihrem Server betreiben ("On Premise") oder als moderne Software-as-a-Service Anwendung ("SaaS") installiert in unserem hochsicheren, deutschen Rechenzentrum benutzen.

In beiden Fällen ist SMASHDOCs eine Cloud-Anwendung, denn Ihre Nutzer brauchen nichts weiter als einen Web-Browser, um mit SMASHDOCs arbeiten zu können.

Der Unterschied ist nur der Ort, von dem aus Ihre Cloud aufgebaut wird und wer sie betreibt.
Unser Rechenzentrum

Die SMASHDOCs Cloud - managed by T-Systems

Wenn Sie SMASHDOCs als Software-as-a-Service ("SaaS") Lösung in unserer Public / Private Cloud nutzen, ist Ihre Anwendung in der hochsicheren Open Telekom Cloud installiert, die von T-Systems betrieben wird, einem der größten und führenden Rechenzentrumsbetreiber in Deutschland.
Die Open Telekom Cloud wird seit Jahren regelmäßig ausgezeichnet.
Suchbegriff, smashdocs, smashdoc, smash docs, smashdogs, smashdocs, smashdocs net, smachdocs, my smashsdocs, word alternative, google docs alternative, word online bearbeiten, textverarbeitung online
Hosting-Standort Deutschland

Moderne Rechenzentren für professionelle Cloud-Services

Der Betrieb der Open Telekom Cloud und die Sicherung der Daten erfolgt in hochsicheren Twin-Core-Rechenzentren der Telekom in Deutschland.
Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die Rechenzentren – mit Videos und Infografik!
Datenschutz und Datensicherheit

Höchste Priorität für sichere Daten

Die Datenverarbeitung unterliegt den strengen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Um die aktuellsten Sicherheits- und Datenschutzanforderungen zu erfüllen, unterliegen alle Services eigenen, strengen Vorgaben und werden regelmäßig von unabhängigen Institutionen geprüft und zertifiziert.
Erfahren Sie hier mehr zum Thema Compliance!
ISO-Zertifizierungen für Cloud Computing

Mit Brief und Siegel

Die DEKRA hat die Open Telekom Cloud für Datenschutz und Datensicherheit zertifiziert. Nach umfangreicher Prüfung bescheinigte die DEKRA, dass die Open Telekom Cloud den Ansprüchen der global anerkannten Normen ISO 27017 für Datensicherheit und ISO 27018 für Datenschutz genügt.
Erfahren Sie hier mehr über die ISO-Zertifizierungen!
TÜV-geprüfte Sicherheit

Gold-Award für Sicherheit

Die Open Telekom Cloud wurde vom TÜV Austria in den Kategorien IT-Sicherheit, Betrieb und Datenschutz geprüft und mit dem Prüfsiegel „Trusted Cloud Service" ausgezeichnet.
Erfahren Sie hier mehr zur Auszeichnung durch den TÜV Austria!
CSA Star Level 2

Bestätigung durch externes Audit und
Cloud Security Alliance

Ein externes Audit des TÜV erwies, dass die Open Telekom Cloud auch die Ansprüche der Cloud Security Alliance an Datensicherheit erfüllt. Der CSA Star ist eines der wichtigsten international anerkannten Zertifikate für Datensicherheit im Cloud Computing.
Erfahren Sie hier mehr zum CSA Star!
Zero Outage

Die Null-Fehler-Strategie

Zero Outage ist eine von der T-Systems entwickelte, TÜV-zertifizierte Methode für Qualitätssicherung und präventives Risiko-Management.
Erfahren Sie hier mehr über Zero Outage!
Esaris

Standardisierte ICT-Prozesse für Sicherheit und Qualität

Das interne Enterprise-Security-Architektur-Siegel zur Erfüllung sicherheitsrelevanter Anforderungen für ICT-Services der Deutschen Telekom.
Erfahren Sie hier mehr über Esaris !
Mehr Informationen oder Live-Demo gefällig?
Dann schreiben Sie uns einfach.
Wir melden uns dann kurzfristig bei Ihnen.
Anzahl der Berufsträger